Die Energiespirale

Achtung! Die Energiespirale ist nicht klinisch überprüft. Sie wurde nur anhand meiner eigenen Erfahrungen und der Rückmeldungen von sehr vielen Patienten, bzw. der Vorschläge von Heilpraktikern und meiner Studien angefertigt. Leider hat das Gesundheitsministerium meinen Antrag, in dem ich die klinische Untersuchung meiner Erfindung beantragt hatte, ohne Ausprobieren zurückgelehnt, da sie unter die alternativen Heilmethoden gehört. (Unser Korrespondenz ist unter dem Titel „Verfahren beim Wirtschaftlichen Wettbewerbsamt“ zu finden. Die positive Wirkungen auf die Gesundheit habe ich deshalb ausschließlich aus Rückmeldungen und Erfahrungen, sie sind mit offiziellen Untersuchungen nicht bestätigt. (Da es nicht möglich ist.)


Höchstwahrscheinlich interessieren Sie sich auch für die Geheimnisse der Pyramiden, über die Vieles zu hören ist – von wunderbaren Heilungen bis zu wissenschaftlichen Widerlegungen. Obwohl wir etwas nicht erklären können, kann es doch funktionieren. Denken wir nur an diejenigen, die am Brust schwere Gewichte tragen können. Der Rekord ist 90 kg! (Das konnte man auch im Fernsehen sehen) Das Feuerlaufen kann auch nicht im Rahmen der Physik erklärt werden – die Sohle sollte bei 700 Grad brennen, aber sie brennt nicht! In gewissen Pyramiden friert das Wasser nicht, usw. Meiner Meinung nach sind Alle einverstanden, dass die Cheops-Pyramide nicht zufälligerweise 230 m weit und 145 m hoch gebaut wurde und auch nicht zufällig orientiert ist. Im Gegensatz zu vielen Anfassungen war es keine Ruhestätte, sondern die Einweihungen wurden hier ausgeführt und ihre Form, Größen und Proportionen hatten eine wichtige Rolle im Zustandekommen von Energien, die wir noch nicht kennen. Wir haben auch keine Erklärung dafür, wie die Granitblöcke innerhalb von 20 Jahren mit der damaligen Technologie von einer Entfernung von 800 km geliefert wurden, 2 Millionen Felsenstücke von unterschiedlicher Größe bearbeitet wurden, wobei sie 2 und halb Minuten für ein Stück hatten. Es gibt viele Paraphenomene, die sehr große Energien und eine Heilkraft haben. Aber es gibt noch mehr Menschen, die es nur behaupten. Man kann leider nicht einfach unterscheiden. Deswegen habe ich eine Energie gesucht, die unabhängig von menschlichem Einfluss funktioniert, wie z.B. die Pyramide, die Rasierklingen schärfen kann. Sie wurde in den 1950-er Jahren in der Tschechoslowakei unter Nummer 91.304 patentiert! Die Energiespirale hat zwar keine so große Energie wie ein Parafenomen, aber ist immer dabei, Tag und Nacht, und funktioniert ständig. Keine „Programmierung“ ist nötig, ist zu keine Personen gebunden, sie funktioniert nur schön leise. Im Fernsehen haben mehrere behauptet, dass sie in den in Ungarn aufgestellten Pyramiden geheilt wurden. Aber da nicht alle so was für sich bauen kann, und sie ist auch im Winter kalt, im Sommer heiß, die Idee ist entstanden, dass die Energie der Pyramiden in die Wohnungen gebracht werden soll. Die Fibonacci-Spirale ist oft in der Natur zu finden, denken wir nur an das Galaxis, an die Schnecke oder die Sonnenblume! Wenn wir die Energien der kleinen Pyramiden in dieser Form konzentrieren, können wir unglaubliche Ergebnisse erzielen. Darüber hinaus können wir die Drehung der Pyramidenenergien mit der Richtung der Spiralen selbst beeinflussen. Als Ergebnis unserer aktuellen Versuchen haben wir diese Form, Farbe und Material für die effektivsten gehalten. Die Energie der Spiralen wurden nach Konsultation mit anerkannten, berühmten Energieexperten erhöht. Es ist kein Zufall, das bei einer der Spiralen die Pyramiden von der Mitte bis zum Rand immer größer, bei der anderen immer kleiner werden. Es ist auch kein Zufall, dass in einigen bestimmten Pyramiden ein Energieverstärker eingebaut ist, wobei auch die Anlage der Magneten nicht zufällig ist. Die blaue Farbe und die sich rechts drehende Spirale verstärkt die weibliche, YIN Energie, die rote Farbe und die sich links drehende Spirale die männliche, YANG Energie. Natürlich sind diese Begriffe auch in der Akupunktur bekannt – hier wird das Zustandekommen von Krankheiten auf Mangel an eine der beiden Energien zurückgeführt. Die magnetische (blaue) Energiespirale kann von Patienten mit Herzschrittmacher sowie mit Fieber und während Schwangerschaft nicht benutzt werden. Sie soll nicht in der Nähe von Fernseher, Monitor und für magnetische Feldstärke sensitive Instrumente platziert werden. Die Entfernung soll mindestens 10 cm sein. Bitte vergessen Sie nicht, dass die Energiespirale KEIN Wundermittel ist. Bitte setzen Sie die medizinischen Behandlungen bzw. Untersuchungen fort. Die Energiespirale verstärkt die inneren Energien und das hat eine positive Wirkung auf beinahe Alles. Sie kann perfekt als Ergänzung der medizinischen Behandlung eingesetzt werden. (Sie kann z. B. die Krankheit verkürzen.) Ein großes Vorteil ist, dass sie immer zur Hand ist: unterwegs, am Arbeitsplatz usw. Sie ist auch als Vorbeugung effektiv. Denken wir nur daran, wie oft diejenigen Krankheiten ziehen, die wenig Energien haben. Bei den Älteren ist es besonders wichtig, dass die Behandlung schonend ist und zu Hause ausgeführt werden kann. Die Energiespirale soll immer auf das Körperteil gelegt werden, das weh tut, natürlich wie ich es erwähnt habe, im Idealfall sollen die beiden Spiralen zur gleichen Zeit angewendet werden. Für Energieladung legen Sie sie barfuss unter die Füße oder setzen Sie sich auf die Spirale, aber sie können auch hinter den Rücken legen und sich an die Spirale lehnen, bzw. dorthin legen, wo sie gebraucht wird. Um ein spürbares Ergebnis zu erreichen, soll sie mindestens 15-30 Tage lang für mindestens täglich eine Stunde angewendet werden. Wenn außer Gebrauch, stellen Sie auf die Spirale ein mit Wasser oder Erfrischungsgetränk gefülltes Plastik- oder Glasflasche. Die Spirale modifiziert die Struktur, die Energie der Flüssigkeit, und dadurch gewinnen Sie ein viel gesunderes Getränk, das von Blumengießen bis zum Kochen für Alles verwendet werden kann. Temperaturen von über 60 Grad, z. B. im geschlossenen Wagen in der Sonne können zur Deformation der Spirale führen. Biegen Sie die Scheibe in der Kälte nicht, da sie bei niedrigen Temperaturen brüchig wird. Warten Sie bis sie die Zimmertemperatur erreicht.

Ich möchte betonen, dass die Energiespirale nicht ausgesprochen für die Heilung von Organen erfunden wurde, sondern nach meinen eigenen Erfahrungen die selbstheilende Kräfte des Körpers fördert, indem sie unsere Energie verstärkt und die Medizin ergänzt. Wegen den vielen schädlichen Wirkungen unserer Zeit ist der Widerstandskraft unseres Körpers reduziert, und wir haben nicht genug Energie für die Bekämpfung von verschiedenen Krankheiten. Die Energie der Energiespirale wird dort funktionieren, wo wir den größten Mangel an Energie haben: beim kranken Organ. Sicherlich haben alle über wunderbaren Heilungen gehört, bei denen der Kranke über Medikamente hinaus weitere naturärztliche Behandlungen bekommen hat. Das Ziel dieser Behandlungen ist auch die Stärkung der Energie. Die Änderung des Lebensstils, Diät und das Fasten has dasselbe Effekt, denn beim Reduzieren der Verdauung kann die entstehende Energie unsere Selbstheilkräfte helfen bzw. stärken. Alle wissen, wie gesund ein Glas frisch gepresster Obstsaft ist, aber wenn wir nur ein Glas trinken, können wir unserer Gesundheit nicht erheblich beitragen. Ihr täglicher Verzehr – besonders im Rahmen einer Kur – kann aber ein wunderbares Ergebnis erzielen. So ist es auch mit der Energiespirale: nach einer Verwendung soll kein Wunder erwartet werden. Zur Verbesserung des Wohlbefindens setzen Sie sich bequem und legen Sie beide Füße auf die blaue Energiespirale. Normalerweise werden Sie sofort Wärme oder Prickeln in den Füßen langsam aufwärts bewegen fühlen, aber bei beinahe jemandem anders. Verwenden Sie sie mindestens täglich eine Stunde, aber warten Sie keinesfalls von einer Behandlung Wunder.

Achtung!!

Wir garantieren den Käufern der Energiespirale, dass alle originale, neue Spirale mit ihrem Zubehör bekommen. Nach Übernahme überprüfen Sie das Produkt gründlich. Falls Sie Risse oder Brüche sehen, informieren Sie mich innerhalb von einigen Stunden und wir geben einen kostenlosen Ersatz. Wir haben die blaue Energiespirale auf die gebeugte Plastikrückwand geklebt, damit sie nicht fallen kann, und sich ihre Lebensdauer verlängert. Die Rückwand ist gebeugt, damit sie sich besser an unseren Rücken oder Bauch anlegt. Falls Sie sich auf die Spirale setzen möchten (wegen Prostata-, Goldader- oder Harnprobleme), ist es nur möglich, wenn Sie von der roten Spirale die Holzfaserplatte abschrauben, und sie unter die blaue Spirale legen. (Die Plastikrückwand ist nämlich zu schwach, um Ihr Gewicht zu tragen). Bitte entfernen Sie die Holzfaserrückwand von der roten Spirale nur in dem Fall, dass sie unter die blaue Spirale legen, sonst soll sie ständig auf die rote Spirale geschraubt sein. Wenn außer Gebrauch, lagern Sie die Spirale nicht in Sonnenschein, sondern eher an einem dunklen Ort (abgedeckt).
Die Energiespirale kann in einer Einheitsverpackung gekauft werden. Sie besteht aus den Folgenden:

1  blaue Energiespirale auf die gebeugte Plastikhinterwand geklebt, 1 rote Energiespirale, 1  Holzfaserplatte, 1 Buch, Informationsblatt, 2 Pinzetten und 1 Karton.

Falls Sie diese Art von Pinzetten nicht kennen: biegen Sie die verchromten Klappen auf beiden Seiten nach hinten, und sie kann durch Drücken dieser Klappen geöffnet werden. Nach Festigung werden sie wieder vorne gebogen, damit sie nicht stören. Zur Verbesserung des Wohlbefindens legen Sie die Spirale unter die Füße, aber Sie können darauf stehen (sie wird nicht zerbrechen) und gegebenenfalls auch darauf trotten. Natürlich ist das nur auf festem Boden oder dünnem Teppich möglich. Wenn der Teppich dick ist, soll die Holzfaserplatte unbedingt unter die Spirale gelegt werden. Bitte achten Sie darauf, dass es zu Rückschmerzen führen kann, wenn Sie in der Nacht auf dem Rücken liegen, und die blaue Energiespirale hinter dem Rücken legen, und dadurch die Wirbel aufheben. Wir schlagen deswegen vor, in der Nacht lieber auf der Seite zu liegen, und die Energiespirale nach dem Rücken lehnen. Bei Knieschmerzen legen Sie die blaue Spirale in der Nacht unter die Knie, bei Zahn-, Kieferhöhle-, Kopfschmerzen und Ohrensausen unter das Kissen. Wenn die Spitze der Pyramiden sticht, kann ruhig ein (ma. 2 cm dickes) Schwammkissen auf die Spirale gelegt werden, der Effekt wird nicht beeinträchtigt. Falls sich die Schmerzen verstärken, benutzen Sie die Spirale in den ersten Zeiten nur für eine kürzere Zeit und erhöhen Sie die Behandlungszeit nur langsam, oder legen Sie zuerst ein dickes Kissen zwischen die Spirale und Ihren Körper. Die Dicke des Kissens kann später allmählich reduziert werden. Benutzen Sie die Spirale mindestens täglich 1 Stunde pro Krankheit (je mehr, desto besser). Da die Spirale kein Medikament ist, verwenden Sie sie mindestens 15-30 Tage, um ein Ergebnis zu erzielen. (Es gibt jedoch Einige, die den Effekt sofort spüren.) Sie hat natürlich nicht den gleichen Effekt bei jedem Verwender, aber jeder ist doch anders. Die Spirale kann mit Waschmittel und Wasser von höchstens 40 Grad, unter der Dusche, mit Schwamm oder einer weichen Bürste gereinigt werden. Weichen Sie die Spirale nicht ein!
Achtung! Auf der Hinterwand jeder blauen Energiespirale ist eine Schutzmarke zu sehen.

Viel Erfolg und gute Gesundheit!

Information, Bestellung:

 

György Csapó
Telefon : +36 1 222-8553, +36-20-327-6725

egyiptomkisgep20010032.jpgP1110446.jpgP1110466.jpgelejeweb.jpgegyiptom2010028.jpgegyiptom2010026.jpgP1110453.jpgP1110467.jpgegyiptom2010010.jpgegyiptom2010023.jpgegyiptom2010009.jpghataweb.jpgegyiptomkisgep20010399.jpgegyiptomkisgep20010420.jpg Könyv Üzenet Találkozás Max Toth-al
Találkozás Max Toth-al